Der 13. Munay-Ki-Ritus wurde einer Linie von Frauen durch die Dschungelmedizin gegeben:

Der Ritus des Mutterleibs

 

Hier geht es darum, Frauen und die weibliche Energie von dem Leid zu heilen, den sie in ihrem Bauch tragen. Es soll erinnert werden:

Die Gebärmutter ist kein Platz für Angst und Schmerz, die Gebärmutter dient zum Kreieren und dem Gebären von Leben.

 

Wir Gebären nicht nur Kinder, es geht auch allgemein um die Kreativität und das auf die Welt zu bringen, was unseren Ideen entspricht. Zum Beispiel neue Projekte. Ebenso um das Leben der persönlichen Fähigkeiten.

 

Weiterführende Info:

Munay Ki Riten